Wir haben neue Räume!
Vogelweider-straße 34,
im 1. Stock.

Unser Brasilienprojekt

In Maracana, einem kleinen Ort, nahe bei Sao Luis im Norden Brasiliens, entsteht eine Zellengemeinde und ein Sozialprojekt zur Unterstützung der dort lebenden Menschen.

Wir haben ihnen mit finanzieller Unterstützung beim Neubau eines Gemeindegebäudes geholfen. In diesem Haus werden nicht nur Gottesdienste gefeiert, sondern die Menschen bekommen auch die Möglichkeit, sich in natürlicher als auch in geistlicher Hinsicht Rüstzeug für ihr weiteres Leben zu beschaffen:

Jeden Sonntag gibt es einen Gottesdienst und zweimal im Monat spezielle Kindergottesdienste. Aus der im Juli 2008 begonnenen Zellgruppe sind inzwischen acht geworden. Diese treffen sich unter der Woche in verschiedenen Häusern.

Von Mo. bis Fr. kommt am Vor- und Nachmittag das „PEPE“ (= Programa Educacional de Pre-Escuela) zum Einsatz. Es ist ein Vorschul-Ausbildungsprogramm, das speziell für Kinder aus benachteiligten Bevölkerungsgruppen entwickelt wurde.  Ca. 14 Kinder im Vorschulalter nehmen zur Zeit daran teil. Daneben erhalten noch neun Kinder im Alter bis zehn Jahren Schulunterricht. Alle Kinder bekommen an den Schultagen zwei Mahlzeiten.

Erwachsene erhalten die Möglichkeit Lesen und Schreiben zu erlernen. Daneben können sie Schulungen und Kurse besuchen, die den Einstieg in das Berufsleben  erleichtern.  Vor allem aber sollen Beziehungen gebaut werden, Eltern über die Kinder erreicht und Nichtgläubige für das Evangelium gewonnen werden.

Dieses Projekt wurde initiert von Rutiane Fogolin, Pastorin der Zellengemeinde "Catedral do Louvor Maranata" (Lobpreis-Kathedrale Maranata) in Vinhais - Sao Luis.
Hier kannst Du für den Bau spenden.
anklicken und weitere Bilder betrachten